Vici Hohmann

Gedanken zur Kernkraft

Kernkraft. Saatbomben. Stimmung.

Fair handeln.  Miteinander. Früchte tragen.

Feindliche Linien verwachsen. Mutterboden, Vaterland.

Wunschsaat, Wunschstaat.

Zusammen erwachsen und werden und erden.

Bruchteile von Sekunden, Minuten, Jahrtausenden zu fliegenden Blumenteppichen knüpfen. Traumweite Tragflächen versus monopolisierte Kartographie-Tristesse. Patisserien persönlicher Paradiesseitigkeiten als Tortenböden bunter Geburtstage. Synapsen-Weltbilderbuch vom Stoff, aus dem.

 

Kernschmelze anders denken.

Tiefe. Zulassen.

Kernreaktoren, Kernenergie, Kernspaltung…

Umdeutung der Begriffe in humanistisches Potential, Herzenssachen, Innigkeit als Konfliktlösung in Geistes Bahnen.

 

Im Wort Wege finden. Auswege, Einmündungen.

Vielschichtigkeiten als Humus zur Vorbeugung von Monokultur.

Im Kernland des Mysteriums Existenz: Ich-Illusion grauen Zellen überlassen.

Wir-Gefühl stärken. Auf Intelligenz des Organismus bauen.

Kollegiale Kernenergie kultivieren.

Beherzt sein annehmen.

 

Stadtpläne mit Ideen pflastern. Aus- und Einwanderkarten entwerfen. Gemeinsam Googlehupf essen. Jedem sein Stück lassen. Sich die Rosinen teilen. Tafelrunde in liberaler Wirtschaftsstube. Mitten im labyrinthischen Zeitstrahlen der Geschichte. Die unsere sein kann.

Zeit mit Geist ins Herz treffen. 8 Milliarden nackte Amores. Samen schleudernd. Amore mio…

 

Kernkraft, Sprengkraft. In alle Richtungen. Gefahren. Potential hoch Hochhaus.

Glassplittergruppen. Dornen im Auge. Fahnen im Wind. –

Moschee, Synagoge, Dom im Dorf lassen. Pathos begraben.

Hoffnung ins Feuer gießen. Bodenschatz menschlichen Frühlingserwachens.

 

Letztlich

Beginnen.

 

Ackern, säen, gießen.

Kernkraft Vertrauen.

Was aufgeht, zeigt sich.

Es blüht uns allen.